Landtagsabgeordneter Dirk Herber lädt zum

Live-Hacking-Vortrag mit Götz Schartner, CEO von 8com, über Cyberkriminalität und die Schutzmöglichkeiten

26.01 um 19 Uhr unter https://www.8com.de/cybercrime/stream

Mit Eröffnung des hauseigenen Cyber Defense Centers 2019 in Neustadt hat sich ein weiterer Meilenstein in der Erfolgshistorie des Unternehmens 8com manifestiert. Was 2004 in Neustadt mit dem bewussten Hacken von Unternehmen und Behörden zum Aufspüren von Sicherheitslücken begann, hat sich inzwischen zu einem Betrieb mit über 60 Mitarbeitern und Auftraggebern in über 40 Ländern entwickelt. Währenddessen hat sich auch die digitale Welt weiterentwickelt und die Herausforderungen sind größer und vielfältiger geworden.

Um auch als Einzelperson die Chancen des World Wide Web nutzen zu können und dabei dennoch sicher im Netz unterwegs zu sein, wird Götz Schartner im Vortrag mit Dirk Herber am 26.01.2021 um 19 Uhr erläutern welche Maßnahmen zu treffen sind.

Zuvor wird bei einer Live-Demonstration von Cyberangriffen aufgezeigt werden, wie schnell und unmittelbar ein jeder betroffen sein kann.

Im weiteren Verlauf wird der bewusste Umgang mit Risiken und die Möglichkeiten zur Erkennung von Gefahren behandelt werden.

Interessierte sind herzlich eingeladen am Dienstag den 26.01.2021 um 19 Uhr unter https://www.8com.de/cybercrime/stream einzuschalten.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Im Anschluss an die Veranstaltung können bis einschließlich Freitag den 29.01.2021 Fragen zum Thema an kontakt@dirk-herber.de gesendet werden, die von 8com-Experten beantwortet werden.